„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Bleiben wir noch ein wenig bei Themen der Art TTC Langensteinbach als Dienstleistungsanbieter für Turniersportfans. Vor dem Zusammenschluss der fünf Orte Auerbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach und Spielberg im Jahr 1971 kam es kurz zuvor – 1970 - zu einer Neujustierung der sportpolitischen Trennungslinie zwischen den Tischtennis-Kreisen Karlsruhe und Pforzheim. Ob das im Nachherein von der Sportpolitik so gewollt war, dass sich diese Trennungslinie ein Jahr später mitten durch die Karlsbader Gemarkung ziehen sollte, übersteigt meine Rechercheambitionen. Auf jeden Fall wurde der 1. TC Ittersbach seinerzeit dem Kreis Pforzheim neu zugeordnet während der TTC Langensteinbach beim Kreis Karlsruhe blieb. Mit der Gründung des TTC Mutschelbach 1975 bog ein dritter Karlsbader Tischtennisverein in Richtung unseres benachbarten Tischtenniskreis Pforzheim ab.

„Wir sind eine Gemeinde Karlsbad und doch sind wir drei Karlsbader Tischtennisvereine uns so fremd“. Unser Willem trieb dies seit langer Zeit schon um. „Wir sollten mal gemeinsame Karlsbader Meisterschaften ins Leben rufen, damit wir uns besser kennenlernen können – wir wohnen doch schließlich in der gleichen Gemeinde“. Es dauerte bis 1988, als das Projekt Karlsbad-Cup zum Leben erweckt wurde.

Mit Wohlwollen und Zuwendungen in Form von Siegerpreisen begleiten unsere Kommunalträger der Gesamtgemeinde das Zirkulieren der Ausrichtertätigkeiten zwischen den drei Vereinen. Da ist schon was zusammengewachsen, auch wenn es im Verlaufe der Jahre immer unterschiedlich bedingte Teilnehmerschwankungen gegeben hat.

Im beiliegenden kommunalmedialen Rückblick ist die Geschichte der Karlsbader Meisterschaften aus allen Blickwinkeln heraus ausführlich dokumentiert.

<<Karlsbader Meisterschaften>>      einige Bilder aus den ersten und den letzten Meisterschaften

<< Pressechronik Karlsbadcup>>    Archiv Mitteilungsblatt Karlsbad